top of page
Banner-Volunteering-With-Us.jpg

Freiwilligenarbeit

 

Das Ökodorf Zonca heißt Freiwillige willkommen. Wir haben viele Jahre Erfahrung in der Arbeit mit und Aufnahme von Freiwilligen aus der ganzen Welt. Wir sind besonders an Freiwilligen interessiert, die bereit sind, für mindestens drei Wochen bei uns zu bleiben und zu arbeiten. Dies ist lang genug, um sich kennenzulernen und das Dorf, die Menschen, die hier leben, und die Umgebung wirklich zu genießen.

Wir brauchen besonders Freiwillige, die bereit sind, uns bei unseren normalen Aufgaben zu helfen – Mauern und Terrassen bauen und reparieren, Gärten säubern, Holz fällen und so weiter. Darüber hinaus freuen wir uns über jeden, der daran interessiert ist, seine eigenen speziellen Fähigkeiten einzubringen, zum Beispiel Yoga-Kurse, Kunst, Musik und so weiter.

Bei uns geht es sicherlich nicht nur um die Arbeit: Freiwillige sind herzlich willkommen, an allen Aktivitäten in unserem Dorf teilzunehmen, einschließlich Partys, Musizieren, Schwitzhütten, Saunen, gemeinsame Mahlzeiten, Versammlungen am Kamin, Besuche nahe gelegener Seen und Spaziergänge in der Natur.

Allen Freiwilligen wird ein „Gastgeber“ zugeteilt, der während ihres gesamten Aufenthalts für ihr Wohlergehen verantwortlich ist, ihnen die Grundlagen zeigt und sie begleitet, bis sie sich vollständig eingelebt haben und sich auskennen.

Die Unterbringung ist einfach und kann nach vorheriger Vereinbarung mit den Gastgebern entweder in einem Privathaus oder in einem Gästehaus erfolgen. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, damit Sie sich wie zu Hause fühlen und sich wohlfühlen. Zur Förderung dieses Ziels haben wir jedoch einige Empfehlungen:LESEN SIE UNSERE RICHTLINIEN.

 

Bitte denken Sie daran, dass Zonca in den Bergen liegt und das Wetter kalt und feucht sein kann und die Nächte sehr dunkel sind. Um herauszufinden, was Sie mitbringen müssen, besuchen Sie unsereRichtlinien Seite. Auf dieser Seite finden Sie eine Liste mit Gegenständen, die Sie mitbringen sollten.

Anstatt eine Liste von Gastgebern bereitzustellen, laden wir Sie ein, aus den verschiedenen Aktivitäten auszuwählen, die Freiwilligen im Menü zur Verfügung stehen, und dann einen Gastgeber direkt von dieser Seite aus über das Kontaktformular unten auf der Seite zu kontaktieren.

Derzeit gibt es drei Kategorien von Tätigkeiten für Freiwillige:

GEBÄUDE

Es gibt immer Bauarbeiten zu erledigen und Freiwillige sind mehr als willkommen, mitzumachen und neue Fähigkeiten zu erlernen. Von Innenräumen, die verputzt werden müssen, bis hin zu Tischlerarbeiten und von Trockenmauern bis hin zu Wegen und Pflasterarbeiten wird zu jeder Jahreszeit und sogar bei jedem Wetter gearbeitet.

GARTENARBEIT

Die Zonca-Gärten sind bei Freiwilligen immer sehr gefragt und es gibt viel Arbeit, Unkraut jäten, pflanzen, Pflanzen pflegen und kompostieren. Außerdem werden wir bald eine Baumschule haben und in dieser Hinsicht gibt es viel zu tun. Wer gerne mit den Händen in die Erde geht, ist hier genau richtig.

TIERE

Freiwillige, die Tiere mögen und keine Angst haben, ihren Rücken in ihre Arbeit zu stecken, sind herzlich eingeladen, uns bei der Pflege von Ziegen, Schafen, Lamas, Hunden und Hühnern zu helfen. Diese Arbeit geht bei jedem Wetter weiter: Ställe müssen gereinigt, frisches Heu transportiert, Tiere gefüttert werden.

bottom of page